Der Schwerpunkt meiner Arbeit als Designerin liegt in der konzeptionellen Gestaltung. Dazu gehören:

visuelle Konzeptionen zur Erleichterung der Kommunikation nach innen und außen
Geschäftsberichte mit Struktur und Kreativität
Unternehmensbroschüren mit Sinn für ökologisches Denken
Bücher aus besonderem Anlass
Entwicklung von Corporate Designmaßnahmen für eine klare Außendarstellung
Zeitschriften, die ihren Schwerpunkt der sozialen Gerechtigkeit widmen
Dokumentationen, die Kunst und kulturelle Ereignisse aufgreifen

Desweiteren gestalte und betreue ich die kontinuierliche Herausgabe von Programmheften, Broschüren und Werbemaßnahmen im Zuge der Öffentlichkeitsarbeit. Strukturen zu finden, klare Bilder zu schaffen im Umgang mit Farbe, Form, Layout und Typografie bestimmen einen wesentlichen Teil meiner Arbeit. Eine gute, inspirierende Kommunikation liegt mir am Herzen. Im Netzwerk arbeite ich bei Bedarf mit Webdesigner*innen, Texte*innen oder Fotograf*innen.

Referenzen

Kulturelle Einrichtungen in und um OWL
Verlagswesen für Reisen, Dokumentationen und Kunst
Kleine und mittelständische Unternehmen mit besonderer Note
Förderprojekte im Non-Profit Bereich
Gesundheitswesen im weitesten Sinne