• GuS NRW

    [Gemeinschaft unabhängiger Spielstätten NRW]

    Jazz-Achse durch Nordrhein-Westfalen
    Lebendiger und kreativer Jazz braucht feste Spielorte. Doch wie können sich freie Spielstätten in Zeiten knapper Kassen finanziell wie künstlerisch behaupten? Wie erreichen sie überregionale Aufmerksamkeit und ein aufgeschlossenes Publikum? Natürlich am besten mit vereinten Kräften, als gut kommunizierendes Team der verantwortlichen MacherInnen und Initiativen. Zum Start des Projektes war die Entwicklung eines individuellen Erscheinungsbildes gefragt.

    BASISKONZEPT FÜR DIE AUSSENDARSTELLUNG
    LOGOENTWICKLUNG
    VERANSTALTUNGSFOLDER

  • Mein Wendlandjahreszeitenkunterbunt

    Ein liebevoll gestaltetes Buch über das Wendland, inspiriert von der Idee und der Geschichte, die die Autorin Stephanie Gauster mit besonderer Hingabe verfasst hat. Mit wundervollen Fotografien von Dieter Damschen in der einmaligen Landschaft im ehemaligen Zonenrandgebiet an der Elbe, amüsanten Gedichten und aufschlussreichen Texten, in der die dreijährige Hanna uns durch die Jahreszeiten führt. Eine reizvolle Einladung, das Wendland bei Gelegenheit selbst zu entdecken.

    KONZEPTION
    ENTWURF
    LAYOUT
    ZEICHNUNGEN

    ERSCHIENEN IM KÖHRING VERLAG IM WENDLAND

  • Bunker Ulmenwall

    Der Bunker Ulmenwall ist seit 1956 als soziokulturelle Bildungs- und Musikveranstaltungsstätte fester Bestandteil der Bielefelder Kulturwelt, in Deutschland und auch über die Landesgrenzen hinaus. Seine fortwährende, innovative Arbeit im Bereich Kultur- und Nachwuchsförderung macht ihn zu einem einzigartigen Ort in Bielefeld. Er wurde auch 2016 wieder von der Staatsministerin für Kultur und Medien Monika Grütters und der Initiative Musik, Kultur- und Jugendarbeit für sein herausragendes Programm mit dem Spielstättenprogrammpreis ausgezeichnet.

    Das Gesamtkonzept des Bunkers ist komplex. Eine klare Linie in der Aussendarstellung ist nötig, um den einzelnen Bereichen und ihren Inhalten gerecht zu werden. Dazu ist eine Konzeption entstanden, die die Kommunikation mit Kooperationspartnern, Politik und Veranstaltungsbesuchern erleichtern soll.

    KOMMUNKATIONSKONZEPT
    GESCHÄFTSBERICHT

    AUSSTELLUNGSPLANUNG
    UND DURCHFÜHRUNG

  • Heimatgedichte

    Heinrich Wesner, Landwirt und Standesbeamter
    geb. 30. September 1898, in Görtelsdorf (Gorzeszów) Schlesien (Polen)
    gest. 1968, Alverdissen, Ostwestfalen-Lippe

    Die Gedichte von Heinrich Wesner sind in der Zeit von 1924 bis in die 60er Jahre entstanden. Als Wirtschaftsgehilfe, Schreiber und Standesbeamter hat er seinen Heimatort unterstützt und diesen auch mit Gedichten und Versen unvergessen gemacht.

    BUCHGESTALTUNG
    SATZ UND LAYOUT

    LIMITIERTE AUFLAGE IN PRIVATBESITZ

  • Reiseziel Norwegen

    Ein großzügiger Bildband mit 144 Seiten vom Journalisten, Fotografen und Reisebuchautor Ralf Schröder, der beeindruckend die Fjordlandschaften Norwegens zeigt. Eine Traumschiffreise mit dem Kreuzfahrtschiff der Hurtigruten, welches 34 Häfen anläuft, den Polarkreis überquert und das Nordkap umrundet. Zwischen Bergen und Kirkenes, dem Trollfjord und dem Geirangerfjord.

    KONZEPTION
    ENTWURF
    LAYOUT

    ERSCHIENEN IM DELIUS KLASING VERLAG, BIELEFELD